Conan Exiles: Alles, was du über Rüstung wissen musst (2023)

Deutsch English

Da die Menge an Rüstungen im Survival-Spiel Conan Exiles mehr als unübersichtlich ist und das Wiki dich auf den ersten Blick auch eher erschlägt, als dich mit allen wichtigen Informationen zu versorgen. Geben wir dir in diesem Guide eine gekürzte Übersicht über die verschiedenen Rüstungstypen und wie Rüstung in Conan Exiles überhaupt funktioniert.

Darum geht’s: Da auch wir in letzter Zeit durch das neue Age of Sorcery Update wieder in Conan Exiles unterwegs sind, ist uns aufgefallen, dass es unglaublich viele unterschiedliche Rüstungen gibt. Jede bringt unterschiedliche Attribute, Rüstungswerte und Gewicht mit sich, manche sind sogar noch einmal mächtiger und besitzen einzigartige Werte.

Wusstest du eigentlich, dass du alle Rüstungen in Conan Exiles auch färben kannst?

Im folgenden Listen wir dir also die wichtigsten Informationen zur Rüstung generell und zu den verschiedenen Kategorien auf.

Wie genau funktioniert die Rüstung in Conan Exiles?

Um diese Frage zu klären, müssen wir uns erst einmal die verschiedenen Eigenschaften der Rüstungen in Conan Exiles anschauen. Jede Rüstung besitzt die folgenden Attribute:

  • Rüstungstyp:Hier unterscheidet sich jede Rüstung zwischen Leicht, Mittelschwer und Schwer.
  • Rüstungswert:Jede Rüstung hat einen Basis-Rüstungswert.
  • Kälteresistenz:Je nach Rüstung hast du eine höhere oder niedrigere Resistenz gegen kaltes Klima.
  • Wärmeresistenz: Je nach Rüstung hast du eine höhere oder niedrigere Resistenz gegen warmes Klima.
  • Haltbarkeit:Die Haltbarkeit der Rüstung bestimmt, wie lange sie dich schützt, bevor sie kaputtgeht.
  • Gewicht:Das Gewicht der Rüstung bestimmt deine Beweglichkeit.
  • Bonus:Bonusattribute oder bestimmte Buffs und Fähigkeiten, die jede Rüstung besonders machen.

Das passiert, wenn du Schaden erleidest: Bei einem eingehenden Treffer schützt dich deine Rüstung abhängig von ihrem Rüstungswert vor einer bestimmten Menge an Schaden in Prozent. Nutzt der Gegner Waffen, die deine Rüstung durchbohren können (angegeben als Rüstungsdurchschlag in Prozent) wird dieser Wert direkt von deiner Rüstung abgezogen. Der eingehende Schaden wird dann zuerst von der Haltbarkeit der Rüstung abgezogen und auf alle Rüstungsteile verteilt.

Sollte die Haltbarkeit über null liegen, schützt dich die Rüstung mit den angegebenen Werten, sobald sie keine Haltbarkeit mehr hat, verlierst du jeglichen Schutz und alle Boni durch die Rüstung.

Kann ich meinen Rüstungswert ohne Rüstung steigern? Ja, durch das Attribut Stehvermögen kannst du deinen Rüstungswert um bis zu 200 Punkte steigern. Zusätzlich dazu gibt es noch die folgenden Fähigkeiten innerhalb der Attribute, die deine Rüstung erhöhen:

  1. Zähigkeit: Erhöht deine Rüstung um 40 Punkte und deine Ausdauer um 20 Punkte.
    (1. Knoten – Stehvermögen)
  2. Kräftig: Erhöht deine Rüstung um 20 % deiner Ausdauer-Punkte.
    (2. Knoten – Stehvermögen)
  3. Berserker: Bei unter 50 % Gesundheit verursachst du 25 % mehr Schaden und dein Rüstungswert steigt um 100 Punkte. (3. Knoten – Stärke)
  4. Blutrünstiger Berserker: Bei unter 25 % Gesundheit verursachst du zusätzliche 10 % Schaden und dein Rüstungswert steigt um weitere 50 Punkte. (4. Knoten – Stärke)

So verhält sich Schadens-Output im Verhältnis zur Rüstung – Schwere Rüstung = weniger Schaden?

So einfach ist es leider nicht. Der Anstieg der Schadensreduktion ist nicht linear. Um das Maximum an Effektivität zu erhalten, lohnt es sich unter einem bestimmten Rüstungswert zu bleiben, um trotzdem so viel Schadensreduktion wie möglich zu erhalten. Für bestimmte Tank-Builds, gilt das aber nicht.

Wenn du beispielsweise einen Rüstungswert von 1167 Punkten erreicht hast, besitzt du eine 70 % Schadensreduktion. Bis dahin lohnt sich das Steigern des Rüstungswertes noch am meisten. Für 80 % Schadensreduktion benötigst du hingegen schon einen Rüstungswert von 2000 Punkten, was nicht mehr so einfach ist.

  • 50 % Schadensreduktion ab 500 Rüstungswert
  • 60 % Schadensreduktion ab 750 Rüstungswert
  • 70 % Schadensreduktion ab 1167 Rüstungswert
  • 75 % Schadensreduktion ab 1500 Rüstungswert
  • 80 % Schadensreduktion ab 2000 Rüstungswert
  • 85 % Schadensreduktion ab 2834 Rüstungswert
  • 90 % Schadensreduktion ab 4500 Rüstungswert
  • 95 % Schadensreduktion ab 9500 Rüstungswert
  • 99 % Schadensreduktion ab 49500 Rüstungswert
Mehr zu Conan Exiles
  • Conan Exiles: Eisen und Kohle finden – Alle Standorte
  • Conan Exiles – So stellt ihr gehärteten Stahl her!

Alle Rüstungsklassen in Conan Exiles 3.0

In Conan Exiles gibt es drei verschiedenen Rüstungsklassen: Leicht, Mittelschwer und Schwer. Jede dieser Klassen bringt eigene Boni mit sich und fördert einen anderen Spielstil. Deine Rüstung bestimmt außerdem in welchem Klima du dich gut bewegen kannst. Damit du genau weißt, für welche Rüstung du dich entscheiden solltest, listen wir dir hier einmal alle verschiedenen Rüstungsklassen mit Vor- und Nachteilen auf und zeigen dir drei gute Vertreter der jeweiligen Klasse — für den Anfang des Spiels, Mittelteil und End-Game:

Alle leichten Rüstungs-Sets + Attribute in Conan Exiles

Wenn du leichte Rüstung trägst, profitierst du durch das geringe Gewicht von einer besonders hohen Ausdauer-Regeneration. Außerdem kannst du mehr Gewicht mit dir tragen, schneller ausweichen und länger rennen. Dafür hast du nur einen geringen Rüstungswert und dadurch weniger Verteidigung. Besonders geeignet für Spieler, die eher aus der Ferne angreifen oder Zauber wirken.

3 gute Rüstungen dieser Klasse

  • Leichtes Rüstungsset –Der Klassiker. Einfach in der Herstellung und benötigt nur das Rüstungsmacher-Talent.
    • Leichter Turban: 6 Rüstung, +15 Traglast
    • Leichter Brustpanzer: 11 Rüstung, +15 Traglast
    • Leichte Handschuhe: 3 Rüstung, +15 Traglast
    • Leichte Schärpe: 8 Rüstung, +15 Traglast
    • Leichte Stiefel: 3 Rüstung, +15 Traglast
  • Zamoranisches Diebesset –Ein gutes Set, wenn du mit Beweglichkeit-Waffen spielen willst, da du durch die Rüstung dein Schaden mit diesen Waffen verstärkt wird. Für die Herstellung musst du die Talente Rüstungsmacher und Stahlwerkzeuge gelernt haben.
    • Zamoranische Diebeskapuze: 13 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Zamoranischer Diebesbrustpanzer: 22 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Zamoranische Diebeshandschuhe: 6 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Zamoranische Diebesgamaschen: 16 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Zamoranische Diebesstiefel: 6 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
  • Leerengeschmiedetes Drachenhautset –Erst sehr spät im Spiel erreichbar, da sich das Rezept in der “Sinkhole” Ruine befindet. Hohe Rüstungswerte, erhöht den Schaden von Stärke-Waffen, Gesundheit und Ausdauer.
    • Leerengeschmiedete Drachenhaut-Kapuze: 32 Rüstung, +20 Gesundheit
    • Leerengeschmiedete Drachenhaut-Tunika: 56 Rüstung, +6 % Stärkewaffen-Schaden
    • Leerengeschmiedeter Drachenhaut-Armschutz: 16 Rüstung, +40 Gesundheit
    • Leerengeschmiedeter Drachenhaut-Kilt: 40 Rüstung, +10 Ausdauer
    • Leerengeschmiedete Drachenhaut-Stiefel: 16 Rüstung, +20 Gesundheit

Alle Mittelschweren Rüstungs-Sets + Attribute in Conan Exiles

Die mittelschwere Rüstung vereint die Beweglichkeit der leichten Rüstung und den höheren Rüstungswert der schweren Rüstung miteinander. Dadurch hast du etwas mehr Schutz als in leichter Rüstung, aber bist dennoch beweglicher als mit schwerer Rüstung. Besonders gut geeignet für agile Nahkämpfer, die beispielsweise mit Dolchen kämpfen.

3 gute Rüstungen dieser Klasse

  • Mittelschweres Rüstungsset – Der Klassiker. Einfach in der Herstellung und benötigt nur das Rüstungsmacher Talent.
    • Mittelschwere Kappe: 34 Rüstung, +15 Traglast
    • Mittelschwerer Harnisch: 59 Rüstung, +15 Traglast
    • Mittelschwere Handschuhe: 17 Rüstung, +15 Traglast
    • Mittelschwerer Oberschenkelschutz: 42 Rüstung, +15 Traglast
    • Mittelschwere Stiefel: 17 Rüstung, +15 Traglast
  • Aquilonisches Set – Wie schon bei der leichten Rüstung, bietet auch dieses Set einen Bonus für den Schaden, den du mit Beweglichkeit-Waffen anrichtest. Für die Herstellung musst du die Talente Rüstungsmacher und gehärtete Stahlwerkzeuge gelernt haben.
    • Aquilonischer Helm: 64 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Aquilonische Brustplatte: 112 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Aquilonischer Armschutz: 32 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Aquilonischer Oberschenkelschutz: 80 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Aquilonische Sandalen: 32 Rüstung, +3 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
  • Lautlose Legion Set –Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Set, welches erst später im Spiel hergestellt werden kann. Es erhöht die Gesundheit, die Ausdauer, Traglast sowie den Schaden, den du mit Stärke oder Beweglichkeit-Waffen anrichtest.
    • Mittelschwerer Helm der Lautlosen Legion: 110 Rüstung, +10 Ausdauer
    • Mittelschwere Schulterplatte der Lautlosen Legion: 193 Rüstung, +6 % Beweglichkeitswaffen-Schaden
    • Mittelschwere Handschuhe der Lautlosen Legion: 55 Rüstung, +6 % Stärkewaffen-Schaden
    • Mittelschwerer Oberschenkelschutz der Lautlosen Legion: 138 Rüstung, +40 Gesundheit
    • Mittelschwere Stiefel der Lautlosen Legion: 55 Rüstung, +30 Traglast

Alle Schweren Rüstungs-Sets + Attribute in Conan Exiles

Wenn dir deine Beweglichkeit egal ist und du den größtmöglichen Schutz brauchst, solltest du auf schwere Rüstung zurückgreifen. Durch die hohen Rüstungswerte kannst du sogar die Angriffe starker Gegner wegstecken, leider gibst du dafür die Fähigkeit des Ausweichens nahezu ganz auf. Besonders geeignet für Nahkämpfer, die mit Zweihandwaffen großen Schaden austeilen oder Tanks, die mit einem Schild gegnerischen Angriffen trotzen.

3 gute Rüstungen dieser Klasse

  • Schweres Rüstungsset –Der Klassiker. Einfach in der Herstellung und benötigt nur das Rüstungsmacher Talent.
    • Schwerer Helm: 80 Rüstung, +15 Traglast
    • Schwere Schulterplatte: 140 Rüstung, +15 Traglast
    • Schwere Handschuhe: 40 Rüstung, +15 Traglast
    • Schwerer Oberschenkelschutz: 100 Rüstung, +15 Traglast
    • Schwere Eisenschuhe: 40 Rüstung, +15 Traglast
  • Vanir Rüstungsset –Ein recht früh erreichbar und schweres Rüstungsset. Durch den Bonus auf Ausdauer ist es in Verbindung mit der Fähigkeit Kräftig noch stärker. Zum Herstellen musst du nur die Talente Rüstungsmacher und Stahlwerkzeuge gelernt haben.
    • Schwerer Vanir-Helm: 126 Rüstung, +5 Ausdauer
    • Schwere Vanir-Schulterplatte: 221 Rüstung, +5 Ausdauer
    • Schwere Vanir-Handschuhe: 63 Rüstung, +5 Ausdauer
    • Schwerer Vanir-Oberschenkelschutz: 158 Rüstung, +5 Ausdauer
    • Schwere Vanir-Stiefel: 63 Rüstung, +5 Ausdauer
  • Leerengeschmiedetes Drachenset –Ein legendäres Set mit dem höchsten Rüstungswert unter den schweren Rüstungen. Die Werte Gesundheit, Ausdauer und Schaden mit Stärke-Waffen werden ebenfalls erhöht.
    • Leerengeschmiedeter Drachenhelm: 240 Rüstung, +20 Gesundheit
    • Leerengeschmiedete Drachenrippen: 420 Rüstung, +6 % Stärkewaffen-Schaden
    • Leerengeschmiedete Drachenhandschuhe: 120 Rüstung, +40 Gesundheit
    • Leerengeschmiedete Drachengamaschen: 300 Rüstung, +10 Ausdauer
    • Leerengeschmiedete Drachenstiefel: 120 Rüstung, +20 Gesundheit

Es gibt neben den genannten auch noch weitere legendäre Rüstungen, sowie die Möglichkeit deine Rüstung durch verschiedene Gegenstände zu verstärken.

Du möchtest dich unserer Community anschließen und über Conan Exiles diskutieren? Dann trittunserem neuen Discord-Serverbei oderbesuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Conan Exiles: Alles, was du über Rüstung wissen musst (6)

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Virgilio Hermann JD

Last Updated: 02/13/2023

Views: 5845

Rating: 4 / 5 (41 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Virgilio Hermann JD

Birthday: 1997-12-21

Address: 6946 Schoen Cove, Sipesshire, MO 55944

Phone: +3763365785260

Job: Accounting Engineer

Hobby: Web surfing, Rafting, Dowsing, Stand-up comedy, Ghost hunting, Swimming, Amateur radio

Introduction: My name is Virgilio Hermann JD, I am a fine, gifted, beautiful, encouraging, kind, talented, zealous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.